SOUND Interventionen - Installationen - Imaginationen

HEADROOM ist der Name für eine Projektreihe von mehrdimensionalen multikanalgesteuerten künstlerischen Klanginstallationen des Sound-Designers und Komponisten Peter Philippe Weiss. Dabei erklingen aus unsichtbar platzierten Lautsprechern komponierte szenisch komponierte Soundwelten. Durch die hohe Authentizität, Intensität und Qualität werden hochrealistische Raumimpressionen geschaffen, die jedoch durch Brüche und nicht reale szenische Klangelemente interessante Irritationen und Realitätsverschiebungen schaffen.