SOUND Interventionen - Installationen - Imaginationen

HEADROOM ist der Name für eine Projektreihe von künstlerischen Klanginstallationen des Sound-Designers und Komponisten Peter Philippe Weiss. Dabei erklingen aus unsichtbar platzierten Lautsprechern szenisch komponierte Soundwelten. Durch Authentizität, Intensität und Qualität werden hochrealistische Impressionen im Innen- und Aussenraum geschaffen, die durch Brüche und nicht reale szenische Klangelemente Irritationen und Realitätsverschiebungen bewirken.